Lvs-Kontrolle-MidRes.jpg

Der Arlberg, gilt als die Wiege des alpinen Skilaufs. Der Arlberg, ist eine Perle zum off Piste fahren. Die momentan auf einem Schmelzharschdeckel liegende, aufbauend umgewandelte Schneeschicht an der Oberfläche lässt sich kleinräumig, wenn gewusst wo, fein Schifahren.

Heute am 04.12.2016 bin ich mit Manuel Dürmoser, Marketing Manager der Firma Recco mit Sitz in Stockholm in Schweden am Arlberg zum off Piste fahren. Wir starten in Zürs mit der neuen Flexenbahn. Das Wetter ist perfekt.

In der neuen Flexenbahn http://www.flexenbahn.ski/ 

Ein guter Tag am Arlberg.

Am späten Nachmittag sind wir zurück in Zürs.

off piste skiing  am Arlberg mit Privatbergführer Stefan Rössler

1 Tag von 09.00 bis 16.00 Uhr € 400,-- off Piste skiing

Die Preise beinhalten die Bergführerkosten und bei Bedarf eine aktuelle Lawinennotfallausrüstung von Ortovox.

Nicht inkludiert : Skipass

Treffpunkt : optional auch bei deiner Unterkunft.

Gruppengröße : ab 1 Person

Voraussetzung : je nach deinem Skifahrerischen Eigenkönnen und Kondition, werde ich mit dir oder deiner Freundesgruppe die Zeit im Gelände planen und entsprechend gestalten. Eventuelle Aufstiege können ohne Felle bewältigt werden, ich lege eine dem Gelände angepasste Spur in der wir mit geschulterten Skiern aufsteigen können um zu den feinen Hängen zu gelangen.

Ausrüstung : persönliche Schiausrüstung, Helm, Rucksack mit Airbag System ist empfohlen.

Für Fragen und Anmeldung : + 43 (0) 664 3952950 Stefan Rössler oder stefan.roessler(@)outlook.at