Valle-Maira.jpg

Schöne Bedingungen am Stubaier Gletscher. Einige Zentimeter Neuschnee ohne Wind auf einem kompakt tragfähigen Windharschdeckel und Sonnenschein machen es auch schon im November möglich. Auf in das Gelände.

 

Mitte Oktober 2016 und gerade auch zu Beginn des Monats November gab es regelmäßigen Schneezuwachs am Alpenhauptkamm und schon viele gute Tage zum " off piste" fahren und " Freeriden ". Auch Schitouren im Hochgebirge der Stubaier Alpen  sind schon gut möglich. Heute am 27.11.2016 ist ein ruhiger Tag am Stubaier Gletscher. Der Wetterbericht war nicht besonders gut, aber auch nicht wirklich schlecht. Ich bin optimistisch und mein junger Gast super motiviert.

Das mach Spass. Im freien Gelände am  Gletscher sind die Bedingungen absolut fein zum Schifahren.

Off Piste am Daunferner, Stubaier Gletscher.

Am Weg zurück in das Schigebiet. Im Hintergrund die Gletscherzunge des Daunferners mit der aktuell feinen Neuschneeauflage. " smile "

oberhell im Stubaital " oberhell " ist ein alter Innsbrucker Dialektbegriff für eine besondere Wetterlage. " im Tal ist es dunkel und düster und oberhalb der Wolkendecke ist es hell und traumhaft schön ", eben "oberhell"

off piste skiing  am Stubaier Gletscher in der Vorsaison mit Privatbergführer Stefan Rössler, ab 07.30 Uhr kann es mit der ersten Bahn in Richtung Eisgrat losgehen.

Angebot Vorsaison bis  23.12.2016

2 Stunden : € 140,-- für den Einstieg

3 Stunden : € 185,-- für den Einstieg

4 Stunden : € 240,-- wenn die Begeisterung nicht zu bremsen ist

5 Stunden : € 275,-- wenn die Begeisterung nicht zu bremsen ist

6 Stunden : € 315,-- wenn die Begeisterung nicht zu bremsen ist

Die Preise beinhalten die Bergführerkosten und bei Bedarf eine aktuelle Lawinennotfallausrüstung von Ortovox und Gletscherausrüstung.

Nicht inkludiert : Skipass

Treffpunkt : optional an der Talstation Kassa Eisgratbahn oder in der Cafe Bar zum Steinbock am Eisgrat auf 2900 m zum individuell vereinbarten Zeitpunkt.

Gruppengröße : ab 1 Person

Voraussetzung : je nach deinem Skifahrerischen Eigenkönnen und Kondition, werde ich mit dir oder deiner Freundesgruppe die Zeit im Gelände planen und entsprechend gestalten. Eventuelle Aufstiege können ohne Felle bewältigt werden, ich lege eine dem Gelände angepasste Spur in der wir mit geschulterten Skiern aufsteigen können um zu den feinen Hängen zu gelangen.

Ausrüstung : persönliche Schiausrüstung, Helm, Rucksack mit Airbag System ist empfohlen.

Für Fragen und Anmeldung : + 43 (0) 664 3952950 Stefan Rössler oder stefan.roessler(@)outlook.at